Entries by Katrin Tholen

Auswege aus der Wirtschaftskrise: Top-Ökonomen formulieren Grundsätze für eine erfolgreiche Bewältigung

Seit Beginn der Corona-Pandemie stecken viele europäische Länder in einer Rezession. Um die wirtschaftlichen Folgen besser abzufedern, formulieren führende Wirtschaftswissenschaftler, darunter die Ökonomen Moritz Kuhn und Christian Bayer von der Universität Bonn, in einem offenen Brief Grundsätze für die Wirtschaftspolitik um die wirtschaftlichen Folgen der Coronakrise zu bewältigen. In dem Schreiben, das auf dem Politikanalyseportalen […]

Promotion von Clustermitglied Bettina Rockenbach betreut: Sebastian Tonke erhält Dissertationspreis für praxisrelevante Entwicklungsforschung

Sebastian Tonke erhält den Förderpreis für die beste Dissertation im Bereich der praxisrelevanten Entwicklungsforschung des Entwicklungsökonomischen Ausschuss des „Verein für Socialpolitik“ (VfS). Der Preis wird durch die KfW Entwicklungsbank unterstützt. Die Dissertation wurde von Professorin Bettina Rockenbach, Clustermitglied bei ECONtribute und Lehrstuhlinhaberin für Experimentelle Wirtschafts- und Verhaltensforschung der Universität zu Köln, betreut. Der Preis zeichnet […]

Gewappnet für die nächste Welle: Führende Wirtschaftswissenschaftler empfehlen neues Verteilsystem von lebenswichtigen medizinischen Gütern

Das Coronavirus hat die Nachfrage nach Schutzausrüstung, Medikamenten und anderen lebenswichtigen Medizingütern in ungeahnte Höhen schnellen lassen. Menschen sterben, wenn die Nachfrage nicht gedeckt werden kann. Viele Regierungen versuchen, so viele lebensrettende Ressourcen wie möglich zu beschaffen. Es stellt sich die Frage, nach welchen Verfahren diese Ressourcen – sowie zukünftig Medikamente und Impfstoffe – verteilt […]

ECONtribute-Teams erreichen Regionalfinale des YES! Economic Summit

Beide von ECONtribute betreuten Teams erreichen das diesjährige Regionalfinale des YES! Economic Summit. YES! ist Deutschlands größter Schulwettbewerb zu wirtschaftlichen und politischen Herausforderungen. Clustermitglied Tom Zimmermann, Universität zu Köln, betreut das Gymnasium Petrinum aus Brilon. Sie beschäftigen sich mit der Frage „Mein Haus, meine Rente, mein Handy – wie treffe ich sinnvolle finanzielle Entscheidungen“. Hendrik […]

Starker Rückgang der Arbeitszeit von Eltern durch Betreuungsnot erwartet

Die Schulen und Kindergärten sind seit Wochen zu und die Wirtschaft wird langsam wieder hochgefahren. Dabei ergibt sich ein Dilemma: das Hochfahren geht einher mit mehr Präsenzzeiten am Arbeitsplatz, die berufstätige Eltern aber nicht leisten können. Moritz Kuhn, Professor für Makroökonomie an der Universität Bonn sowie im Exzellenzcluster ECONtribute: Markets & Public Policy, untersucht gemeinsam […]

Cluster member Tomáš Jagelka awarded for his research

Cluster member Tomáš Jagelka was awarded with the prize of the French Economic Association for the best PhD in economics defended in France in 2019. In his thesis “Preferences, Ability, and Personality: Understanding Decision-making Under Risk and Delay” Jagelka focuses on improving the measurement of preferences and skills using structural econometric methods. He established a […]

Cluster members advise German Federal Ministry of Economics and Energy

ECONtribute professors Felix Bierbrauer, Axel Ockenfels, and Martin Hellwig are part of the Scientific Advisory Board which advises the German Federal Ministry of Economics and Energy independently in form of letters and expert opinions on economic policy issues. This week, the Scientific Advisory Board published a report on the economics of the Corona Crisis. They […]

ECONtribute Webinar with Felix Bierbrauer

Felix Bierbrauer will present his latest research in the upcoming ECONtribute Webinar. On a regulary basis, Cluster members present one of the nine Cluster’s Research Areas and their current research to the research community. The webinar includes a presentation as well as a Q&A afterwards and will be held via Zoom. Date and time: 13th […]