Archive

Press releases and media coverage

Press releases

Draft proposal for Cluster of Excellence submitted

The Universities of Bonn and Cologne successfully submitted the joint draft proposal for the Cluster of Excellence “ECONtribute: Markets & Public Policy“.

Read more

First ECONtribute Network Workshop held in Berlin

A first brainstorming workshop of the ECONtribute Network was held in February 2017 in order to explore potential fields of collaboration between researchers and policy makers. The workshop was hosted by the Federal Ministry of Finance in Berlin.

Read more

Joint Bonn-Cologne Seminar Series started

The new Joint Seminar Series of the economics departments at the Universities of Bonn and Cologne started successfully with a lecture by Prof. Dr. Markus Brunnermeier (Princeton University) on “The Euro and the Battle of Ideas”.

Read more

In the media

Uni in Köln und Bonn gründen gemeinsames Institut

Kölnische Rundschau, 18.04.2017

„Die Universitäten Köln und Bonn haben ein Forschungsinstitut gegründet, das neue Wege in der Ökonomie erforscht […]. Als „international sichtbares Flaggschiff“ […] erforschen die Experten Fragestellungen in Verhaltensökonomie, Wirtschaftstheorie und Marktfunktionen.

Neugründung eines Institutes durch die Universitäten Bonn und Köln

mba.de, 05.04.2017

„Mit der Gründung des BCecon-Instituts […] wurde der engen wissenschaftlichen Zusammenarbeit der Wirtschaftswissenschafter und Wirtschaftswissenschafterinnen in Bonn und Köln auf besondere Art und Weise Ausdruck verliehen. Das einzigartige Forschungsinstitut wird in der Tradition von Reinhard Selten geführt und soll es internationalen Gastvortragenden sowie Studierenden ermöglichen, die aktuellen Herausforderungen der theoretischen und angewandten Wirtschaftsforschung zu adressieren.“

Kölner und Bonner Uni gründen gemeinsames Institut

Radio Bonn/ Rhein-Sieg, 04.04.2017

„Das Bonn-Cologne Research Institute in Economics BCecon soll neue Wege in der Wirtschaft erforschen. […] Das Institut soll sich mit den aktuellen Fragestellungen der modernen Wirtschaft auseinandersetzen – was besonders nach den Wirtschaftskrisen und dem Versagen der Märkte in den vergangenen zehn Jahren hochaktuell ist.“

BCecon – Universitäten Köln und Bonn gründen neues Institut

report-K, 03.04.2017

„Im BCecon haben sich zwei führende wirtschaftswissenschaftliche Institute zu einem international sichtbaren Flaggschiff zur Erforschung von aktuellen Fragestellungen in Verhaltensökonomie, Wirtschaftstheorie und Marktfunktionen zusammengeschlossen. Die Erfahrung globalen Marktversagens in der letzten Dekade, sowie das Entstehen neuer Märkte und die damit einhergehende Frage nach neuem Regulationsbedarf machen diese Forschung hochaktuell und notwendig“, sagt der Kölner Rektor Professor Dr. Axel Freimuth.“